Kunst ist Therapie

Mal – und Gestaltungstherapie


Kunst kann Sprache sein, wenn Worte fehlen.


In der Kunsttherapie können Gefühle und Gedanken auf vielfältige Art und Weise zum Ausdruck gebracht werden. Durch das kreative Schaffen und spielerisches Explorieren, werden Themen fassbar und „anschaulich“. Somit kann das Begreifen, Verstehen und Verarbeiten auf kognitiver und körperlicher Ebene stattfinden. Die Kunsttherapie bietet ein geeignetes Gefäss, um in einem geschützten Raum Neues ausprobieren und erproben zu können. Im gemeinsamen Gespräch kann das Erlebte verbalisiert, die Erfahrungen reflektiert und in den Alltag integriert werden. Somit können erste Anstösse für Veränderungsprozesse geschehen.


Malgruppe

Die Freie Malgruppe eröffnet Ihnen die Möglichkeit sich kreativ auszuleben und zu entdecken. Das Angebot ermöglicht es den eigenen Ausdruck weiter zu entwickeln und dabei mit verschiedenen Materialien und Techniken zu experimentieren. Im Vordergrund stehen die Neugier, die Freude an der der gestalterischen Tätigkeit und kreativen Auseinandersetzung. Der persönliche Prozess ist zentral und nicht das fertige Werk.

Das Angebot bietet einen Raum, in dem Sie sich Zeit für sich und Ihr kreatives Schaffen nehmen können. Sie können die Gruppe fortlaufend oder sporadisch besuchen. Die Kleingruppe bietet zudem Kontakt und Austauschmöglichkeiten.
Es sind keine Vorkenntnisse und Erfahrungen erforderlich.


  • Zeit: jeweils donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr
  • Kosten: Fr. 45.- inkl. Material (Barzahlung)
  • Gruppengrösse: 3-4 Personen

Neue Daten ab Herbst 2022


Mal-/Gestaltungstherapie

Einzelsitzungen sind jederzeit möglich, kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Kennenlerngespräch.

  • Termine: nach Vereinbarung
  • Sitzungsdauer: 60 min oder 90 min
  • Kosten: 60 min / Fr. 100.- Ι 90 min / Fr. 150.-
    Abrechnung via Krankenkasse ist nicht möglich

Atelier

Praxisgemeinschaft Ru19
Rudolfstrasse 19
8400 Winterthur